Freitag, 11. März 2011

Archiv-Post:Umrechnungstabelle für Reviews

Hier eine kleine Tabelle zur Umrechnung der Schulnoten ins 15er-System, damit Ihr euch bei meinen Reviews besser zurechtfindet. Auch diese Gelegenheit werde Ich utzen, um euch wiederholt mitzuteilen, dass Ich in meinen Reviews nichts unwahres schreibe. Alles entspricht meiner ehrlichen Meinung und Ich werde nicht bezahlt.


15 1+
14 1
13 1-
12 2+
11 2
10 2-
9 3+
8 3
7 3-
6 4+
5 4
4 4-
3 5+
2 5
1 5-
0 6


Ich hoffe, das hilft euch. Jenny.

Review: Flormar Mat Touch Foundation

Zunächst mal ein paar allgemeine Dinge.

Marke: Flormar
Name: Mat Touch Foundation
Getestete Nuance: Fair Ivory M308
Preis: 9,95 €
Gekauft bei: Douglas
Versprechen: Weiche und Gesunde Haut, hoher Tragekomfort, makelloses und natürliches Finish, mattiert und gibt trotzdem einen schönen Glow.

Erst einmal, wie sieht diese Foundation überhaupt aus?
30ml Frostet-Glas-Flakon, schöne Aufmachung.

Für die Verpackung vergebe Ich 14 von 15 Punkten, die später als Gesamtschulnote ausgewertet werden.
Als nächstes kommen wir zu Farbe und Textur. Die Foundation ist bei Douglas in 7 Nuancen vertreten. Ich war überrascht, dass die Farben sehr natürlich aussahen, also weder zu gelb, orange oder pink und der Haut sehr nahe kommen. Noch überraschter war Ich, als Ich feststellte, dass mir die Nuance "Fair Ivory M308" genau passt. Und dass passierte mir zum ersten Mal bei einer Foundation, da Ich sehr hell bin und In der Drogerie überhaupt nichts finden kann, das farblich passt. Für die Farbpalette gebe Ich daher volle 15 Punkte.
Nun zur Textur. Sie ist sehr cremig und das Produkt fühlt sich sehr reichhaltig an, was ja auch draufsteht. Zudem spendet sie Feuchtigkeit und trocknet selbst meine launische Haut nicht aus. Die Textur lässt sich auch sehr gut verblenden, Ich habe zum auftragen den neuen, pinken Blush Brush von essence verwendet. Ich habe auch den älteren, braunen Pinsel von essence ausprobiert, der gefällt mir allerdings gar nicht für jegliche Foundation. Hier einmal ein Bild(Handgelenk), allerdings sieht man den Vergleich nicht sehr gut. auf jeden Fall sind im Gesicht die Poren verfeinert. Der Farbunterschied beruht auf dem Licht.

Für die Textur gebe Ich 15 von 15 Punkten, da die reichhaltige Formel für meine Haut am besten passt und mich diese Textur überzeugt hat.
Nun zur Deckkraft. Kurz und bündig: deckt ab, was sie bei mir abdecken sollte, nämlich den unebenen Hautton und, wenn Ich das Produkt etwas schichte, auch die Augenringe. Noch kürzer: 15 Punkte.
Als letztes nun das Finish. Wundervoll. Mattiert und verleiht der Haut ein natürliches, "glowy" Aussehen. Allerdings mattiere Ich gerne zusätzlich mit MUFE HD Powder. 12 Punkte.

Ihr denkt Jetzt vielleicht, Ich werde dafür bezahlt, dass Ich so viel gutes über diese Foundation schreibe. NEIN, DAS IST MEINE EHRLICHE MEINUNG. Ich möchte auch betonen, dass Ich das Produkt selber gekauft habe und meine Meinung nicht käuflich ist!

Fazit:
Verpackung: 14 Punkte
Farbpalette: 15 Punkte
Textur: 15 Punkte
Deck-Ergebnis: 15 Punkte
Finish: 12 Punkte
->Gesamt: 71 von 75 Punkten, Durchschnitt: 14,2 Punkte von möglichen 15. Das entspricht einer Schulnote 1. Ich habe euch bereits eine Tabelle zur Umrechnung getippt, wo Ihr die gesamten Schulnoten ins 15er-System umgerechnet findet.

Bis dann, eure Jenny